Was uns ausmacht

Immer bestens informiert helfen wir nicht nur bei der Lösung Ihrer steuerlichen Fragen, sondern stellen Sie als Unternehmer in den Mittelpunkt unserer Arbeit. Wir wollen ein zuverlässiger und langjähriger Begleiter Ihrer geschäftlichen und privaten Steuerangelegenheiten sein.

Sicher durch den Steuerdschungel

Deutschland ist das Land mit den meisten Steuergesetzen. Kein Wunder, dass man sich manchmal im Steuerdschungel verirrt. Wir helfen Ihnen, damit Sie mit Ihren Steuerfragen nicht in der Sackgasse landen.

Tradition und Erfahrung in Leipzig

Wir können auf eine berufliche Tradition und Erfahrung seit 1992 verweisen. Unser jetziges Unternehmen wurde im Jahr 2003 am heutigen Standort in Leipzig gegründet.

S&P – Steuerberatung in Leipzig

Was wir für Sie tun können

Unser Leistungskatalog gewährleistet die notwendige Begleitung bei Ihren geschäftlichen wie auch bei privaten Steuerangelegenheiten. Wir betreuen Kapital- und Personengesellschaften, Gewerbetreibende und Freiberufler sowie gemeinnützige Vereine.

Auch die Einkommensteuererklärung für Arbeitnehmer und Rentner zählt zu unseren Leistungen.

Unser Leistungskatalog

Die Kernkompetenzen unserer Steuerkanzlei auf einen Blick

Beratung

Das „A und O“ unserer Arbeit ist die Lösung steuerlicher und betriebswirtschaftlicher Fragestellungen.

Interessenvertretung

Wenn es „hart auf hart“ kommt wollen wir Sie unterstützen, Ihren Standpunkt durchzusetzen.

Jahresabschlüsse

Die Abrechnung! Jedes Jahr zu erstellen und immer nach den neuesten Vorschriften, die jährlich geändert werden.

Lohnbuchhaltung

Sie haben Arbeitnehmer? Die Vorschriften zur Lohnabrechnung ändern sich fast monatlich! Wir können...

Finanzbuchhaltung

Die Pflicht schlechthin. Sie ist eine wichtige Grundlage für unternehmerische Entscheidungen. Termingerecht und kompetent erledigt zeigen die Buchführungsergebnisse wie es um Ihr Unternehmen steht.

Steuererklärungen

Wir erstellen für Sie die Jahressteuererklärung unter Berücksichtigung aller aktuellen Vorschriften und Ihrer individuellen finanziellen Sachlage.

Partner

Die Zugehörigkeit und Mitgliedschaft in Berufsverbänden und Kooperationen ergänzen unsere solide Basis für die Arbeit in Ihrem Interesse.

Qualitativ hochwertige Softwarelösungen und IT-Dienstleistungen für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte.

DATEV eG Mitglied

Die Berufskammer für Steuerberater, Steuerbevollmächtigte und Steuerberatungsgesellschaften in Sachsen.

Steuerberaterkammer Sachsen Mitglied

Verbund unabhängiger Steuerberater, Rechtsanwälte und Wirtschaftsprüfer. Bundesweites Netzwerk.

aristotax Partner

Aktuelles

Bereitgestellt von DATEV eG. © DATEV eG, alle Rechte vorbehalten.
https://www.datev.de

21.06.2024 14:59

IMK Inflationsmonitor: Leichter Anstieg der Teuerungsraten für alle Haushaltstypen im Mai – Trend nach unten bleibt aber intakt

Die Inflationsrate in Deutschland ist im Mai gegenüber April leicht von 2,2 auf 2,4 Prozent gestiegen. Insgesamt lag die Inflationsrate von vier der von der Hans-Böckler-Stiftung untersuchten neun Haushaltstypen im Mai bei oder leicht unter zwei Prozent, die der übrigen bei 2,1 bis maximal 2,5 Prozent. Trotz des leichten Wiederanstiegs der Teuerungsrate sei im weiteren Jahresverlauf eine weitere Abschwächung bei der Preisdynamik absehbar.

mehr lesen

21.06.2024 11:53

Lohnsteuerliche Behandlung von Aufwendungen für eine Feier des Arbeitgebers anlässlich einer Arbeitnehmer-Verabschiedung

Das FG Niedersachsen hat sich gegen die Auffassung der Finanzverwaltung gestellt, wonach Aufwendungen für eine Verabschiedungsveranstaltung eines Arbeitnehmers insgesamt als Arbeitslohn zu behandeln sind, wenn sie die Freigrenze von 110 Euro pro Teilnehmer überschreiten (Az. 8 K 66/22).

mehr lesen

21.06.2024 11:35

Gesetzentwurf zur elektronischen Präsenzbeurkundung

Das Beurkundungsverfahren soll weiter digitalisiert werden. Dazu hat die Bundesregierung den Entwurf eines „Gesetzes zur Einführung einer elektronischen Präsenzbeurkundung“ (20/11849) vorgelegt. Ziel des Entwurfes sei es, „Möglichkeiten zur Errichtung elektronischer Dokumente zum Zwecke der Beurkundung durch Notare wie auch durch andere Urkundenstellen“ erheblich auszuweiten.

mehr lesen